Europäischer Computer-Führerschein (ECDL)

ECDL-test-centre-button 01

Ab dem Schuljahr 2013/2014 ist die Margot-Barnard-Realschule offizielles ECDL-Testzentrum.

Der ECDL ist ein in 148 Staaten anerkannter Nachweis von geprüften Computerkenntnissen. Alle Schülerinnen und Schüler der MBR können diesen Nachweis - kostenpflichtig - durch eine Prüfung erwerben, die in der Schule durchgeführt und von anerkannten Testleitern (Herrn Bohländer und Herrn Schmitz) durchgeführt wird.

Der ECDL wird kann in drei Stufen erworben werden: Der ECDL Base, der die Grundlagen zum Computer, zum Internet und zur Textverarbeitung beinhaltet, der ECDL, der weitere Teilprüfungen enthält, und eine weiterführende Prüfung in ausgewählten Teilprüfungen/Modulen (Tabellenkalkulation, Präsentationen, Datenbanken, IT-Sicherheit, Bildbearbeitung, Online-Zusammenarbeit).

Das Prüfungsverfahren und die Prüfungsinhalte sind international verbindlich festgelegt. Damit sind die Ergebnisse in allen Ländern vergleichbar. So kann ein Arbeitgeber bei Bewerbern gesichert von IT-Kenntnissen ausgehen, wenn sie über den ECDL nachgewiesen werden. Dies ist für Bewerber/innen für Arbeits- oder Ausbildungplätze ein Vorteil.

> zu mehr Informationen besuchen Sie bitte die ECLD-Website der DLGI

> zum Flyer der DLGI für Eltern