AG Hauswirtschaft

In der HW – AG wird Theorie und Praxis von „Lebens“mitteln vermittelt.

Lebensmittel – im Besonderen die Grundnahrungsmittel wie z. B. Milch, Kartoffel, Reis oder Ei - werden hinsichtlich ihrer Inhalts- und Nährwerte sowie auch hinsichtlich ihrer Verwertbarkeit in der Ernährung betrachtet. Die Ernährungspyramide wird vorgestellt und daran gesunde Ernährung festgemacht.
     - Wie ernähre ich mich gesund?
     - Wie sieht ein gehaltvolles und trotzdem gesundes und leckeres Essen aus?
Antworten darauf werden im Hauswirtschaftsunterricht erarbeitet.

Das theoretische Wissen fließt ein in die Praxis, d. h. Gerichte und Menüs werden im Team zubereitet, worauf großer Wert gelegt wird . Gemeinsames Kochen und Essen stehen im Mittelpunkt des Unterrichts.
Schüler lernen Grundtechniken des Kochens und Backens durch eigene Tätigkeit kennen. Sie lernen heimische und fremde Gemüse- und Obstsorten oder Zutaten sowie deren Zubereitung kennen.

Richtiger Umgang mit Lebensmitteln sowie Beachtung der Hygiene-Vorschriften in Ernährung und Küche finden höchste Beachtung.

Zu guter Letzt ist die Vermittlung von Tisch- und Essmanieren im Unterricht ein wichtiges Anliegen.

Betreut wurde die AG von Frau Dormagen.

 

(Durch die Pensionierung von Frau Dormagen kann die AG Hauswirtschaft momentan nicht durchgeführt werden.)